Fachvorträge

Alleen, aktuelle Baumkrankheiten und Trockenstress

An allen drei Tagen werden in den Fachvorträgen die Bäume an Straßen bzw. auf städtischen Standorten im Fokus sein. Dabei soll es vor allem um die Darstellung von Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit den klimabedingten Herausforderungen gehen. Ergänzt wird dieser Themenschwerpunkt durch praktische Vorführungen im Innen- und Außenbereich sowie durch die wissenschaftliche Posterausstellung.

Die dreitägige Fachtagung bringt Experten und Praktiker unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Das Ziel: Die neuesten Erkenntnisse auszutauschen und zu diskutieren. Zentrum der zahlreichen Fachvorträge und Präsentationen rund um eine nachhaltige und gesunde Baumpflege ist der Große Saal in der Messe Augsburg.

  • Programm Fachtagung | Dienstag, 10.05.2022

    Fachvorträge
    Management und Erhalt von Alleen

    Moderation: Thomas Amtage, amtage Landschaftsarchitektur, Berlin.

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Öffnung des Tagungsbüros

    Beginn der Messe der Deutschen Baumpflegetage in der Messehalle sowie im Außenbereich Beginn der ArborArt „Bäume-Holz-Kunst“ im Foyer der Messehalle

    09:30

    Eröffnung der Tagung

    mit Grußwort von Reiner Erben, Stadt Augsburg

    09:45

    Einführung in das Tagesthema

    Cornelia Behm, ASG und Parlamentsgruppe Kulturgut Alleen

    09:55

    Schattenspender, Luftfilter und Begegnungsort: Über die Gesundheitswirkungen von Stadtbäumen

    Prof. Dr. Claudia Hornberg, Medizinische Fakultät der Universität Bielefeld

    10:40

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Kaffeepause

    11:25

    Alleenschutz in Mecklenburg-Vorpommern – Erfolge und Probleme

    Katharina Dujesiefken, BUND Mecklenburg-Vorpommern

    12:10

    Artenschutz an Alleen im Betriebsdienst in Mecklenburg-Vorpommern

    Barbara Schlottke, Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern

    12:55

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Mittagspause

    Moderation: Dr. Markus Streckenbach, SV-Büro für urbane Vegetation, Bochum
    14:30

    Neu- und Nachpflanzungen von Alleen in Haute-Garonne – Ein Umdenken über Alleen in Frankreich

    Erick Constensou, Bezirk Haute-Garonne Chantal Pradines, Executive Director ALLÉES-AVENUES, Trampot

    15:15

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände

    Kaffeepause

    16:00

    Allee-Neupflanzungen außerorts – Im Spannungsfeld zwischen Funktionalität und Naturschutz

    Dr. Andreas Plietzsch, SV-Büro Brehm, Königswusterhausen

    16:45

    Langzeitprojekt „Stadtgrün 2021“ – regional differenzierte Ergebnisse und Empfehlungen für Klimabaumarten

    Dr. Susanne Böll, LWG, Veitshöchheim

    17:30

    Abschlussdiskussion

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung
  • Programm Fachtagung | Mittwoch, 11.05.2022

    Fachvorträge
    Trockenstress und Baumkrankheiten

    Moderation: Thomas Kowol, Institut für Baumpflege Hamburg

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Beginn der Messe und der ArborArt

    08:30

    Auswirkungen der Dürrephasen ab 2018 auf Bäume in Deutschland

    Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK, Göttingen

    09:15

    Anpassungsstrategien von Stadtklimabaumarten an Dürre- und Hitzeperioden

    Dr. Susanne Böll, LWG, Veitshöchheim

    10:00

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Kaffeepause

    10:45

    Neue Erkenntnisse zu Viruserkrankungen an Bäumen und Konsequenzen für die Baumpflege

    Prof. Dr. Carmen Büttner, Humboldt-Universität Berlin

    11:30

    Beseitigung akut abgestorbener Bäume. Auftraggeberpflichten, Unfallverhütung, Lösungsansätze

    Thomas Amtage, amtage Landschaftsarchitektur, Berlin Carsten Beinhoff, SVLFG, Kassel Andreas Detter, TreeConsult, Gauting

    12:15

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Mittagspause

    Moderation: Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK Göttingen
    14:00

    Ist das Diplodia-Triebsterben der Kiefern (Erreger: Sphaeropsis sapinea) ein limitierender Faktor bei der Baumartenwahl im Klimawandel?“

    Prof. Dr. Jörg Schumacher, HNEE, Eberswalde

    14:45

    Die Gepunktete Laternenträgerzikade (Lycorma delicatula), ein potentieller Schädling auch für Baumarten in Deutschland und der EU?

    Dr. Thomas Schröder, BMEL, Bonn

    15:05

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Kaffeepause

    15:50

    Bewässerungsempfehlungen für Stadtbäume

    Martin Schreiner, Pflanzenschutzamt Berlin

    16:35

    Baumarten-Verwendung im Klimawandel: KLAM 2.0 und Empfehlungen zu Baumgrößen, -pflanzungen und -umfeld

    Prof. Dr. Andreas Roloff, TU Dresden

    17:20

    Abschlussdiskussion

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung
  • Programm Fachtagung | Donnerstag, 12.05.2022

    Fachvorträge
    Wurzelraum und Baumkontrolle

    Moderation: Tanja Büttner, FLL, Bonn

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Beginn der Messe und der ArborArt

    08:30

    Setzungsschäden an Gebäuden durch Bäume - Baumbiologische Grundlagen

    Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum

    09:15

    Setzungsschäden an Gebäuden durch Bäume - Diagnosemöglichkeiten und praktische Beispiele

    Dr. Katharina Weltecke, Baum & Boden, Bad Arolsen

    10:00

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Kaffeepause

    10:45

    Winterdienst und Baumschutz – ein unlösbarer Widerspruch?

    Werner Liebeton, KSA, Bochum

    11:30

    Winterdienst unter veränderten Mobilitätsansprüchen

    Martin Schreiner, Pflanzenschutzamt Berlin

    12:15

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Mittagspause

    Moderation: Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Forum Baumpflege
    13:45

    Baumkontrollen fachgerecht ausschreiben auf Basis FLL-Baumkontrollrichtlinien

    Thomas Amtage, amtage Landschaftsarchitektur Berlin

    14:30

    Praxisvorführungen in der Messehalle und im Außengelände Kaffeepause

    15:00

    Neuerungen zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Baumpflege (Baumzeitung)

    Wolfgang Groß, EAC/BGL, Bad Honnef

    15:15

    Zugversuche – eine gute Methode, bei der man viel falsch machen kann

    Andreas Detter, TreeConsult, Gauting

    16:00

    Abschlussdiskussion

    16:15

    Ende der Veranstaltung

    Gute Heimreise – Bis zum nächsten Mal: 25. bis 27. April 2023

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung